Zahnerhaltung

 

Körperverträgliche, schonende Verfahren – Sicherheit ist die beste Alternative 

Als allgemeinzahnärztliche Praxis steht für uns selbstverständlich die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne im Vordergrund. Bei aller Offenheit gegenüber Innovationen und neuen Techniken legen wir großen Wert auf ausgereifte und bewährte Diagnose- und Therapiemethoden. -- Im Interesse unserer Patienten --

 

Individualprophylaxe - Vorsorge ist besser als heilen

Unser Ziel ist es, Ihnen ein Leben lang Ihre Zahngesundheit zu erhalten. Dies gelingt uns durch ein individuelles Vorsorgeprogramm für Kinder und Erwachsene.

Füllungen

Komposit-Mehrschichtfüllungdie erste Wahl

Bei dieser aufwendigen Füllungstechnik wird ein Kunststoff- Keramik- Gemisch direkt im Zahn verarbeitet. Es wird mit einer speziellen Klebetechnik schichtweise eingeklebt. Haltbarkeit ca. 8-10 Jahre

Kompositfüllung

Amalgamfüllung

Amalgamdie Kassenfüllung im Seitenzahnbereich

Nach wie vor ist Amalgam ein bewährter Werkstoff, dessen Anwendung wegen seiner Farbe und aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes eingeschränkt wurde. Haltbarkeit ca. 10 Jahre

Goldinlay

Ein Goldinlay erfüllt höchste Ansprüche an Sicherheit, Haltbarkeit, Passgenauigkeit und Mundverträglichkeit. Als zahnärztlicher Werkstoff kommt Gold- bis auf seine Farbe- den Eigenschaften der natürlichen Zähne am nächsten. Das Goldinlay eignet sich für alle Defekte im Seitenzahnbereich. Es wird mit einem zahnmedizinischen Zement im vorbereiteten Zahn befestigt. Haltbarkeit ca. 15-20 Jahre

Goldinlay
Keramikinlay

Keramikinlay

Das Keramikinlay zeigt eine perfekte, natürliche Ästhetik. Fast "unsichtbar" kann das Material Ihrer individuellen Zahnfarbe angeglichen werden. Keramikinlays sind für viele Defekte im Kaudruck-tragenden Seitenzahnbereich geeignet. Sie werden mit einem flüssigen Kunststoff in den Zahn geklebt. Haltbarkeit ca. 15-20 Jahre

 

Zahnaufhellungen / Bleaching

Heute gibt es schonende Verfahren, um Ihren Zähnen die Farbe zu geben, die Sie möchten, ohne dass an den Zähnen geschliffen wird.

Zahnaufhellungen

 

Zahnfleischerkrankungen (Parodontologie)  -- Zahnerhaltung kommt vor Zahnersatz

In jeder Vorsorgeuntersuchung begutachten wir auch intensiv Ihr Zahnfleisch (Parodont), denn nur ein gesundes Zahnfleisch kann Ihren Zähnen Stabilität bis ins hohe Alter gewährleisten.

Durch moderne Therapiemöglichkeiten können wir Zahnfleischerkrankungen nicht nur aufhalten, sondern in vielen Fällen auch heilen und Knochen wieder aufbauen.

 

Knochenaufbau (Augmentation) 

Die Regeneration von verloren gegangenem Knochen hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Behandlungsfeld entwickelt.

Durch die Verpflanzung von Knochen als auch durch die Regeneration von Knochen mittels synthetischer Materialien stehen uns hier sowohl im Bereich der Parodontologie als auch der Implantologie sichere Methoden zur Verfügung, verlorenen Knochen wieder aufzubauen.